Über uns

Herausforderungen für institutionelle Anleger und Produktinitiatoren

Die Bedürfnisse und Ansprüche institutioneller Anleger an ihre Kapitalanlagen sind einem ständigen Wandel unterworfen. 
Einerseits bedingt durch Marktveränderungen sowie steuerliche und rechtliche Anpassungen, andererseits beeinflusst durch die steigende Anzahl von Anbietern und Produkten.

Produktinitiatoren hingegen müssen sich anderen Herausforderungen stellen.
 Sie haben möglicherweise das passende Produkt, jedoch keinen eigenen Vertrieb oder ihnen fehlt die tiefe Kenntnis des Marktes 
und seiner Teilnehmer.

Die Rolle von First Investment Partners

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, beide Seiten zu unterstützen.
Institutionellen Investoren bieten wir Zugang zu erstklassigen Lösungen für ihre Kapitalanlagen.
Produktanbieter unterstützen wir durch Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen an institutionelle Investoren.

Warum First Investment Partners

First Investment Partners hat am 24.02.2017 den Geschäftsbetrieb aufgenommen. 
Es handelt sich um ein unabhängiges und unternehmergeführtes Finanzdienstleistungsinstitut gemäß § 32 Abs. 1 KWG.
Wir verfügen über die Erlaubnis für Anlageberatung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) und Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG) und werden von der BaFin und der Bundesbank beaufsichtigt.

Unser Team sowie unsere Partner setzen sich aus langjährig erfahrenen Persönlichkeiten im institutionellen Asset Management zusammen.

Wir verfügen über umfangreiches Wissen über die europäische Investorenbasis und kennen die unterschiedlichen Anforderungen institutioneller Anleger. Aufgrund unserer tiefen Kenntnis in verschiedenen Marktsegmenten können wir zukunftsorientierte Investitionsmöglichkeiten ausfindig machen und beurteilen. Darüber hinaus verfügen wir über detailliertes Wissen bezüglich des regulatorischen und rechtlichen Umfeldes und die Fähigkeit Investoren Hilfestellungen zu leisten.